Archiv für den Monat: Oktober 2015

Histo-Kino: S@lv@dor – K@mpf um die Fr3ih3it

Das Wintersemester hat begonnen, wir sind voll im Ersti-„Stress“, dennoch werden wir im Oktober ein Histo-Kino machen.

Am 27.10.2015 wollen wir ab 20 Uhr beginnen. Zeigen tun wir S@lv@dor – K@mpf um die Fr3ih3it

b640x600

„Der Anarchist Salvador Puig Antich stammt aus bourgeoisen Verhältnissen und schließt sich dem studentischen Widerstand in der spanischen Franco-Diktator an, als protestierende Studierende und Freunde von der Polizei ermordet werden. Im Untergrund überfällt er als Radikaler Banken und genießt dabei auch das Rebellenleben, bis er vom Staat gejagt, schließlich gefangen und zum Tode verurteilt wird – für einen Polizistenmord, den er nicht begangen hat.“

Das Histo-Kino findet im Projektraum H48 (Hermannstraße 48, U-Bhf Boddinstraße) statt. Für alle, die den Projektraum noch nicht kennen: Ihr müsst bei Projektraum klingeln, dann über zwei Innenhöfe und in den ersten Stock. Der Ort ist rolligerecht.

Wann? 27.10.2015 um 18 Uhr
Wo? Projektraum H48 (Hermannstraße 48, U-Bhf Boddinstraße)