Archiv für den Tag: 24. September 2007

Erstsemester – Orientierungstage am FMI!

Herzlich Willkommen am FMI!

Um euch den Einstieg in die anfangs doch recht verwirrende Uni-Welt etwas zu erleichtern, laden wir euch zu den Orientierungstagen der Fachschaftsinitiative Geschichte am 10. und 11. Oktober 2007 ein. Soweit nicht anders angegeben, finden alle Veranstaltungen im Raum A127 im Friedrich-Meinecke-Institut (Koserstr. 20) statt. Die Info-Blöcke „Informationen zum Studienverlauf“ und „Vorstellung der Fachschaftsini“ sind inhaltlich gleich, um bei Überschneidungen allen die Gelegenheit zur Teilnahme zu geben. Alle anderen Programmpunkte sind jeweils verschieden, es lohnt sich also unbedingt, an beiden Tagen vorbeizuschauen…

Kommt vorbei – wir freuen uns auf euch!

Mittwoch, 10.10.2007

ab 11:00 Uhr Ersti-Frühstück und Kennenlernen

ab 12:00 Uhr Vorstellung des Mentoring-Programms durch Frau von Mallinckrodt (inkl. Gruppeneinteilung!)

ab 13:00 Uhr Informationen zur Fachschaftsini, Histo-Café, Histo-Stammtisch, der Erstifahrt und was uns sonst noch wichtig erscheint…

ab 13:30 Uhr Informationen zum Studienverlauf (Stundenplan, ABV, LBW…) und Institutsführung

ab 14:30 Uhr kurze Einführung in die Hochschulpolitik an der FU Berlin (studentische Selbstverwaltung und Gremien)

ab 15:00 Uhr Campus-Ralley (Treffpunkt Bahnsteig U3 Thielplatz)

ab 20:30 Uhr gemütlicher Ausklang in der Friedel (Friedelstr. 54, U Herrmannplatz in Neukölln)

Donnerstag, 11.10.2007

ab 11:00 Uhr Ersti-Frühstück und Kennenlernen

ab 12:00 Uhr Deja vu: Informationen zur Fachschaftsini, Histo-Café, Histo-Stammtisch, der Erstifahrt und was uns sonst noch wichtig erscheint…

ab 12:30 Uhr Deja vu: Informationen zum Studienverlauf (Stundenplan, ABV, LBW…) und Institutsführung

ab 13:30 Uhr Fortsetzung Hochschulpolitik (Bologna-Prozess, Exzellenz-Initiative…)

ab 14:00 Uhr Historischer Campus-Rundgang mit Ralf: Rudi Dutschke auf dem Kirchhof, Atomversuche im Keller, Giftgas im Garten, Sit in im Flur, Geklaute Talare auf dem Balkon – die FU ist reich an Geschichte und Geschichten, schönen wie unschönen, merkwürdigen und denkwürdigen. Der Rundgang zeigt euch einiges davon.

Erstsemester – Orientierungstage am FMI!

Herzlich Willkommen am FMI!

Um euch den Einstieg in die anfangs doch recht verwirrende Uni-Welt etwas zu erleichtern, laden wir euch zu den Orientierungstagen der Fachschaftsinitiative Geschichte am 10. und 11. Oktober 2007 ein. Soweit nicht anders angegeben, finden alle Veranstaltungen im Raum A127 im Friedrich-Meinecke-Institut (Koserstr. 20) statt. Die Info-Blöcke „Informationen zum Studienverlauf“ und „Vorstellung der Fachschaftsini“ sind inhaltlich gleich, um bei Überschneidungen allen die Gelegenheit zur Teilnahme zu geben. Alle anderen Programmpunkte sind jeweils verschieden, es lohnt sich also unbedingt, an beiden Tagen vorbeizuschauen…

Kommt vorbei – wir freuen uns auf euch!

Mittwoch, 10.10.2007

ab 11:00 Uhr Ersti-Frühstück und Kennenlernen

ab 12:00 Uhr Vorstellung des Mentoring-Programms durch Frau von Mallinckrodt (inkl. Gruppeneinteilung!)

ab 13:00 Uhr Informationen zur Fachschaftsini, Histo-Café, Histo-Stammtisch, der Erstifahrt und was uns sonst noch wichtig erscheint…

ab 13:30 Uhr Informationen zum Studienverlauf (Stundenplan, ABV, LBW…) und Institutsführung

ab 14:30 Uhr kurze Einführung in die Hochschulpolitik an der FU Berlin (studentische Selbstverwaltung und Gremien)

ab 15:00 Uhr Campus-Ralley (Treffpunkt Bahnsteig U3 Thielplatz)

ab 20:30 Uhr gemütlicher Ausklang in der Friedel (Friedelstr. 54, U Herrmannplatz in Neukölln)

Donnerstag, 11.10.2007

ab 11:00 Uhr Ersti-Frühstück und Kennenlernen

ab 12:00 Uhr Deja vu: Informationen zur Fachschaftsini, Histo-Café, Histo-Stammtisch, der Erstifahrt und was uns sonst noch wichtig erscheint…

ab 12:30 Uhr Deja vu: Informationen zum Studienverlauf (Stundenplan, ABV, LBW…) und Institutsführung

ab 13:30 Uhr Fortsetzung Hochschulpolitik (Bologna-Prozess, Exzellenz-Initiative…)

ab 14:00 Uhr Historischer Campus-Rundgang mit Ralf: Rudi Dutschke auf dem Kirchhof, Atomversuche im Keller, Giftgas im Garten, Sit in im Flur, Geklaute Talare auf dem Balkon – die FU ist reich an Geschichte und Geschichten, schönen wie unschönen, merkwürdigen und denkwürdigen. Der Rundgang zeigt euch einiges davon.